»There is nothing so practical as a good theory.« Kurt Lewin 1944

Seit der Promotion setze ich mich mit meinen Interessengebieten Macht, Gender und Mikropolitik intensiv auseinander (siehe Veröffentlichungen). Aus dem Verbundprojekt »Aufstiegskompetenz von Frauen: Entwicklungspotentiale und Hindernisse auf dem Weg zur Spitze« der Universität Hamburg sind verschiedene Seminar- und Beratungskonzepte zu den Themenbereichen Macht, Gender, Diversität, Mikropolitik und Mikropolitische Kompetenz entstanden. Zu diesen Themen biete ich praxisbezogene Seminare, Workshops und interaktive Vorträge an.

Seminare

Vorträge

2016 »Aufstieg aus der Defensive?« Diversität und Mikropolitik bei der beruflichen Integration hochqualifizierter Migrantinnen. Vortrag auf der Fachtagung der Diversity-Forschenden. Leibniz Universität Hannover

2017 »Wir müssen Nischen finden« Mikropolitik und Mentoring bei der beruflichen Integration hochqualifizierter Migrantinnen. Vortrag auf dem Diversity-Netzwerktreffen, Georg-August Universität Göttingen

2018 „Emotionalität und Mikropolitik – Wie Frauen in Führungspositionen mit Gefühl erfolgreich sein können". Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten Kreis Stormarn

Seminare und Workshops

2013 »Frauen und Macht – der mikropolitische Ansatz«. Universität Greifswald

2013 und 2014 Role-Model-Workshops im Rahmen des Projekts MINTalente, Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI), Düsseldorf

2014 »Handlungsspielräume erweitern! Mikropolitik und Karriere« – Workshop für Nachwuchswissenschaftlerinnen. Lehrauftrag Universität Hamburg FB Sozialökonomie

2014 und 2015 „Mikropolitische Kompetenz und Macht in Organisationen" Lehraufträge Universität Hannover, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Weiterbildungsstudium Arbeitswissenschaft

2018 Workshop »Mikropolitische Kompetenzen entwickeln - Workshop zur Macht und Mikropolitik im Berufsalltag«. Universität Bremen, Referat Chancengleichheit und Antidiskriminierung